Winterruhe

Januar 2015 am Heimathof Börger

Januar 2015 am Heimathof Börger

02.02.2015 UB – Seit einigen Wochen ruhen die Arbeiten auf der Baustelle des Heimatverein Börger. Wir hoffen, das wir Ende März 2015 die Bauarbeiten weiterführen können, und der Bau dann bis Herbst weiter vollendet wird. Wenn die Außenhaut (Klinker) und das Dach fertig sind, müssen die Fenster eingebaut werden. Dann soll das Heimathausumfeld wieder her gerichtet werden. Dazu bedarf es aber noch Unterstützung durch vieler Leute Hände und Mittel. Anfang 2014 sind wir mit notwendigem Arbeiten angefangen (Teichrestauration) und haben das Mögliche ins Auge gefasst (Raum für Museum und Archiv) und plötzlich ist etwas Unmögliches (Arbeitseinsatz der Wandergesellen) ingang gesetzt und so ist der Grundstock gelegt und der Rohbau entstanden.

= Frei nach der Aussage von Franz von Assisi
Beginne mit dem Notwendigen, dann dem Möglichen
und plötzlich wird du das Unmögliche tun.

Helft dem Heimatverein Börger e. V. auch weiterhin mit Arbeitseinsätzen, Mitgliedschaft, Spenden und Mittelwerbung. Dann wird Börger ein Kulturhaus erhalten, das den Heimathof und die Gemeinde massiv aufwertet.

Konto 10082002 BLZ 28069706
bei der Volksbank Nordhümmling in Börger
IBAN: DE34280697060010082002
BIC:GENODEF1BOG

Über ub

Eintrag vom Schriftführer des HV Börger
Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.